Wir nehmen Abschied.

Mit großer Trauer müssen wir von unserer Mitsängerin und Freundin Ellen Abschied nehmen. Unser tiefes Mitempfinden gilt ihrem Mann und ihrer ganzen Familie. Wir sind tief traurig und getroffen von diesem Verlust. Ellen war über viele Jahre eine freudige, zuverlässige und engagierte Sängerin in unserem Chor. Sie wird uns sehr fehlen.

"Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: Geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit. Er hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende". (nach Prediger 3)